Filme online entwickeln lassen: Erfahrungen mit Meinfilmlab, Nimmfilm, Spieker Film und Safelight

Filme Online Entwicklen lassen

Wie kann man Filme online entwickeln lassen? In den letzten Monaten habe ich nach längerer Zeit mal wieder häufiger zu meinen analogen Kameras gegriffen. Statt wie früher die Filme beim Drogeriemarkt vor Ort oder im lokalen Fotogeschäft abzugeben, habe ich mehrere Online-Anbieter ausprobiert. Konkret habe ich Filme bei Meinfilmlab, Nimmfilm, Spieker Film und Safelight entwicklen …

Weiterlesen …

Die Leica R7 – mein Einstieg in die analoge Leica Welt

Ganz richtig ist diese Überschrift eigentlich nicht. Vor ein paar Jahren hatte ich ein paar Rollen Film mit einer Leica III aus den 1930 Jahren geschossen. Die Kamera hatte mich fasziniert, aber leider war sie eben nur ausgeliehen. Seitdem habe ich immer wieder darüber nachgedacht, mir eine analoge Leica Kamera zuzulegen – den Gedanken aber …

Weiterlesen …

Die Agfa Isolette – die Mittelformatkamera für die Hosentasche!

Agfa Isolette

Mal wieder konnte ich nicht „nein“ sagen. Dieses Mal war es die Agfa Isolette II von 1952, die mir bei Khrome in Hamburg angepreist wurde. So klein, so schön und so verlockend. Eine echte Mittelformatkamera ganz ohne Elektronik – und das noch so kompakt, dass sie in die Hosentasche passt. Okay, mit ein paar Ausbeulungen, …

Weiterlesen …

Lochkamera Experimente mit der 503 und der LeRouge 66

Lochkamera

Zu meinem 40. Geburtstag habe ich doch tatsächlich eine voll funktionsfähige Kamera bekommen. Keine Digitalkamera, aber auch keine herkömmliche analoge Kamera. Sondern eine Lochkamera mit dem Namen „503“ aus Pappe, sogar als Bausatz. 503 ist dabei auf den Raum G 503 in der Schule für Gestaltung in Basel zurückzuführen. Die Studentin Lorelei Grazier hatte diese …

Weiterlesen …

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner