Sivakasi. Schon mal gehört? Nein?

Straßenszene in Sivakasi

Ich bis vor ein paar Monaten auch nicht. Wer bei Google Sivakasi eintippt bekommt sehr viele Treffer zu einem indischen Bollywood Streifen und ein paar weitere Treffer zu einer etwa 100.000 Einwohner zählenden Stadt in der südindischen Provinz. Während der Film bei der Plattform IMDB nicht einmal durchschnittliche Bewertungen aufweist, ist die Suche nach der …

Weiterlesen …

Als im Iran der Fußball gegen die Religion gewann …

Fussball im Iran

Iran – Südkorea 1:0 WM Qualifikationsspiel Asien-Gruppe 1, am 11.10.2016 im Azidi Stadion, Teheran, knapp 100.000 Zuschauer “Was ist, wenn die iranische Fußballnationalmannschaft am heutigen Dienstag gegen Südkorea gewinnt? Verletzt sie dann heilige religiöse Werte? Über diese Frage wird seit Wochen im Iran diskutiert. Warum?” Zeit Online, 13.10.2016 Um mich herum stehen 99.999 Männer, die …

Weiterlesen …

Vor dem Abflug in den Iran …

Iran

Einfach gemacht, ich habe es einfach getan. Hinflug, Rückflug, alles fest gebucht. Ohne wenn und aber. Hätte ich es nicht einfach gemacht ohne lange darüber nachzudenken, hätte ich es nie gemacht. Seit Jahren habe ich dieses Reiseziel in meine regelmäßigen Überlegungen auf den vorderen Plätzen gehabt. Und immer wieder habe ich es verworfen, einfach weil …

Weiterlesen …

Von “echten” Stadionwürsten in Kambodscha

Olympia Stadion in Kambodscha

Phnom Penh Crown (Kambodscha) vs. Korean All Stars U.F.C (Südkorea) Olympiastadion, Phnom Penh/Kambodscha, Freundschaftsspiel Es müssen die gefühlten 40 Grad Celsius und die hohe Luftfeuchtigkeit sein, die mich hier zu Bewusstseinsstörungen führen. Ich bin in der Hauptstadt von Kambodscha und sehe dicke, fette Bratwürste vor mir – so etwas gibt es eigentlich außerhalb von Europa …

Weiterlesen …

Heiligabend im Westjordanland

Heiligabend im Westjordanland

Gabal el Mokaper vs. Hebron Youth Al Bireh Stadium, Ramallah/Westjordanland, Westbank Premier League Heiligabend in der Doppelstadt Ramallah-Al-Bireh im Westjordanland. Irgendwie habe ich es geschafft, im Innenraum des 7.000 Plätze fassenden Al Bireh International Stadiums Platz nehmen zu können, direkt am Spielfeldrand zwischen den beiden Coaching-Zonen. Den vor mir stehenden Tisch für meinen Notizblock teile …

Weiterlesen …